PSYCHOTHERAPIE

WAS IST PSYCHOTHERAPIE

Viele körperliche Beschwerden haben seelische Ursachen. Wir spüren körperliche Auswirkungen, wenn unserer Psyche schlecht geht – wenn wir zum Beispiel Angst haben, unter Stress stehen oder uns überfordert fühlen. 


Im Alltag äußert sich das zum Beispiel durch folgende Sätze:
"das Problem liegt mir im Magen"

"es geht mir die Galle hoch"

"es bricht mir das Herz"

"ich mach mir vor Angst in die Hosen"


Diese Beschwerden manifestieren sich häufig in Beziehungsthemen, Ängsten, Depressionen, Trauer, Überforderungen oder Erschöpfungszuständen.


Das Ziel meiner psychotherapeutischen Behandlung besteht zunächst darin, mit Ihnen in Einzelgesprächen Ihre persönliche Lebenssituation zu klären. Im weiteren Verlauf werde ich Sie unterstützen, Ihre Ressourcen (Kraftquellen) zu aktivieren, Lösungsmöglichkeiten zu finden und Sie in Ihrem Veränderungsprozess zu begleiten.


Grundlagen meiner Tätigkeite sind Erkenntnisse aus der Transaktionsanalyse bzw. der Integrativen Gesprächstherapie.

Mehr erfahren


WIE VERLÄUFT EINE THERAPIESITZUNG?

Eine Therapiestunde dauert in der Regel 60 Minuten.

Die Anzahl der Sitzungen ist abhängig vom Heilungsprozess.


Eine Sitzung kostet 60 Euro/Std.